Förderung durch die Aktion Sternenfunkeln

Die Aktion Sternenfunkeln in Kinderaugen erfüllt Kindern und Jugendlichen einen Weihnachtswunsch, den sie sonst nicht erfüllt bekämen.

Ein Weihnachtsgeschenk durch die Aktion Sternenfunkeln erhalten:
Kinder, die im Landkreis Reutlingen wohnen und deren Eltern Sozialleistungen empfangen, Geringverdiener sind (25 % über ALG II) oder eine Berechtigungskarte für Tafelläden bzw. das Reutlinger Gutscheinheft haben.

Vorlagen für die Wunschsterne halten die sozialen Einrichtungen im Landkreis Reutlingen vor, unter anderem:

Caritas-Zentrum Reutlingen
Kaiserstraße 27
72764 Reutlingen
Telefon: 07121 16560
E-Mail: reutlingen@caritas-fils-neckar-alb.de

Diakonieverband Reutlingen
Planie 17
72764 Reutlingen
Telefon: 07121 94860
E-Mail: diak.werk@kirche-reutlingen.de

Die Wunschvorlagen können von Oktober bis Ende November ausgefüllt und abgegeben werden. Für jedes Kind kann ein Weihnachtswunsch bis 25 Euro benannt werden. Die Wünsche werden anonymisiert ab Mitte/Ende November in der Citykirche Reutlingen an einem Wunschbaum ausgehängt. Durch Geschenkpaten, die Geld spenden oder das Geschenk selbst kaufen, werden die Wünsche erfüllt und an drei Tagen vor Weihnachten in der Citykirche an die Kinder bzw. deren Eltern ausgegeben.


Die Aktion Sternenfunkeln unterstützen