Das Kuratorium der Aktion Sterntaler

Dem Geschäftsführenden Ausschuss der Aktion Sterntaler – Kinder fördern, stärken, unterstützen, dem die Verantwortlichen aus Citykirche Reutlingen, Caritaszentrum Reutlingen und Diakonieverband Reutlingen angehören, steht ein Kuratorium an der Seite, in dem sich Persönlichkeiten aus Gesellschaft, Kultur, Sport, Wirtschaft und Kirche engagieren.

Derzeit sind elf Personen im Kuratorium aktiv, die sich gemeinsam mit den Mitgliedern des Geschäftsführenden Ausschusses für die Belange von Kindern und Jugendlichen vor Ort einsetzen:


Dr. Ulrich Bausch
Geschäftsführer der Volkshochschule Reutlingen und der Musikschule Reutlingen

„Ich unterstütze die Aktion Sterntaler, weil wir verhindern müssen, dass immer mehr Kinder Ausgrenzung erfahren.“


Gabriele Beier
Leiterin der Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik

„Ich unterstütze die Aktion Sterntaler, weil Kinder unsere Zukunft sind!“


Joachim Haas
Sozialamtsleiter der Stadt Reutlingen

„Ich unterstützt die Aktion Sterntaler, weil wir heute alle für das Morgen unserer Kinder in der Stadt verantwortlich sind.“


Lisa Kappes-Sassano
Leiterin der Caritas Fils-Neckar-Alb

„Ich unterstütze die Aktion Sterntaler, weil ich einen Beitrag dazu leisten möchte, dass Kinder eine gerechte Chance im Leben bekommen, ihre Potenziale, Fähigkeiten und Talente zu entfalten , damit ‚sie das Leben haben und es in Fülle haben.‘ (Joh 10,10)“


Valdo Lehari jr.
Verleger/Geschäftsführer des Reutlinger Generalanzeigers

„Ich unterstütze die Aktion Sterntaler, um diesen Kindern und damit den Familien ein bisschen vom Licht der Sterne zukommen zu lassen, damit sie sich durch die Spenden der Menschen aus der Region am Sport und in der Freizeit, im Kreativ- und im Musikbereich beteiligen können.“


Dr. Jörg Petry
Textilchemie Dr. Petry GmbH

„Ich unterstütze die Aktion Sterntaler, weil sie Kindern Chancen eröffnet.“


Thomas Poreski
Dipl. Sozialpädagoge, Mitglied des Landtags

„Ich unterstütze die Aktion Sterntaler, weil ich die praktische und unmittelbare Solidarität mit Kindern und ihren Familien ebenso wichtig finde wie die "große Politik" gegen Armut und soziale Ausgrenzung.“


Schuldekan Ulrich Ruck
Evangelische Kirche

„Warum ich bei Sterntaler unterstütze? Weil ich darauf vertraue, dass durch Sterntaler Kinder und Jugendliche als vielfältig begabte Geschöpfe Gottes auf dem Weg zur Bildungsteilhabe unterstützt werden.“


Dr. Nils Schmid
Stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg

„Nur wenn wir den Kampf gegen die Kinderarmut auf unserer Liste ganz nach oben setzen, werden wir ihn auch gewinnen - gemeinsam. Hier ist auch, aber nicht nur die Politik gefordert, sondern die gesamte Gesellschaft. Deshalb unterstütze ich die Aktion Sterntaler voller Überzeugung.“


Karl-Heinz Walter
Vorsitzender Sportkreis Reutlingen, Vorsitzender Bürgerstiftung Reutlingen

„Ich unterstütze die Aktion Sterntaler, weil für Kinder aus materiell benachteiligten Verhältnissen wegen drohender sozialer Ausgrenzung und mangelnder Bildungschancen das dauerhafte Abdriften ins gesellschaftliche Abseits vorbestimmt ist. Dagegen anzukämpfen ist solidarische Pflichtaufgabe.“


Robert Widmann
Katholische Kirche

„Ich unterstütze die Aktion Sterntaler, weil sie den Anstoß des Märchens in der heutigen Wirklichkeit von Kindern und Familien umsetzt im Sehen, Urteilen und Handeln.“


Förderung durch die Aktion Sterntaler